Ein lang gehegter Wunsch

Eingetragen bei: MännerBücherRaum | 0

 

Eine Idee umsetzen

In der vergangenen Woche habe ich begonnen, einen lang gehegten Wunsch umzusetzen.

Hier seht ihr, wie es vor Baubeginn aussah. Die Terrasse hatten wir 2016 gebaut – so lange ist das schon her – und dann sollte das libke Fenster in eine Tür umgebaut werden, um so aus dem MännerBücherRaum, der Bücherei oder der Küche schnell in den Garten zu kommen.

So sah es nach wenigen Tagen aus:

 

 

 

kurz nach Baubeginn

Die Gewände sind herausgebrochen, sie werden erst mal gelagert und später anderweitig verwendet.

Das Mauerwerk ist bis zum Boden abgebrochen und auch der Bereich über Bogen und Sturz ist herausgenommen.

Aber noch stecken dort oben ziemlich große Steine drin.

 

 

der Bogen ist raus

Auf der rechten Seite habe ich die vorhandene Fensterleibung genutzt.

Ihr seht schon ein Stück frisch gemauerten Türanschlag (so baute man das zu meiner Lehrzeit…).

Jetzt muss also die linke Seite auf die erforderliche Türbreite gebracht werden.

 

 

linke Seite

Von unten her ist jetzt die linke Seite angelegt.

Oben seht ihr noch einen ziemlich großen Stein.

Der kann nicht drin bleiben und muss irgendwie von dort oben zum Boden…

 

 

 

So sieht es nach 2 Wochen aus

Das ist jetzt ein ähnlicher Blick wie das Anfangsbild.

Hier ist also noch zu verputzen und auch im Innern gibt es einiges zu tun:

Putzen, Fliesen legen, Malern..

Stephan hat jetzt 2 Mal geholfen. Vielleicht habt Ihr ja Lust, mal vorbei zu kommemn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.