About Manfred



View all posts by Manfred

Programmänderung

Der Stammtisch MBR ist am kommenden Montag, 27.3., am 30.3. bleibt der MännerBücherRaum ausnahmsweise geschlossen. Bitte auch weitersagen.

Wintergruß

Herzliche Grüße aus dem Winter hier hoch in den Bergen…

Ermutigung*

Dein Wandern, deine Fußspuren sind
der Weg und nichts anderes;
Wandernder, es gibt keinen Weg,
du erschaffst den Weg, indem du gehst.
Gehend erschaffst du den Weg,
und wenn du zurück schaust,
siehst du den Weg, den du
nie wieder betreten wirst.
Wanderer, es gibt keinen Weg,
sondern nur die vom Wind geschaffenen
Pfade auf dem Meer.
(Antonio Machado)

* „Ermutigung“ ist der Titel eines Liedes von Wolf Biermann.

Geschenkt!

 

Diese Djembe gehört seit gestern zum MännerBücherRaum – sie wurde uns geschenkt (Danke!).

Sie ist ein echtes Schmuckstück.

Als Musikinstrument wartet sie darauf, gespielt zu werden – die nächsten Gelegenheiten findet ihr im Kalender.

2017

neujahr-2017-seite001

Gesegnetes Weihnachtsfest!

krippe

Die Tage werden dunkler

kerze

Schon eine einzige Kerze mag ein wenig Licht in die dunkler werdende Zeit bringen. Es wäre gut, diese Zeit der Verlangsamung zu nutzen und selbst auch langsamer zu werden.

Gelingt mir das?

Veränderung

Ich kann es nahezu täglich spüren, wie sich die Welt um mich herum verändert. Es wird später hell und früher dunkel, es wird kälter, mich zieht es weniger nach draußen. Ich mag diese Zeit. Alles strebt einem ruhigeren Tempo zu. Die Natur macht es uns vor: was noch gestern im vollen Saft stand fällt schon heute als welkes Blatt zu Boden – wie unsere Ideen. Jetzt heißt es, mit den Kräften hauszuhalten und in die Tiefe zu gehen. In der Tiefe des Lebens die Ideen keimen lassen, ihnen Zeit zum Wachsen zu geben. Genau dafür braucht es diese Zeit des Langsamer-Werdens, des Stiller-Werdens und des Innehaltens.

Ich will mich wieder mehr an den natürlichen Lauf der Dinge erinnern.

welkes-blatt

Der Sommer geht zu Ende

schmetterling

 

Ein letztes (?) Sonnenbad nehmen – Äpfel pflücken – im Freien arbeiten – Holz für den Winter stapeln – ein Feuerchen machen.

Am 30.9. und am 1.10. gibt es noch einmal die Möglichkeit, hier mitzuarbeiten. Was gibt es zu tun? Fenster abdichten im MännerBücherRaum, Stuccolustro in Dusche / WC, Arbeitsbank bauen in der Holzwerkstatt – und die restlichen Steaks auf den Grill legen.

Kultur & Brunch

kultur-brunch-18092016

Ich lade Dich herzlich am kommenden Sonntag ein, mit mir zusammen zu feiern. Es gibt viele Gründe dafür, einer davon ist, dass ich mich vor langer, langer Zeit entschloss, diese Erde zu besuchen. Es könnte ja ganz spannend werden. Das wurde es auch, wenn auch ziemlich anders als es am Anfang aussah…
Damit eine fröhliche und genüssliche Zeit wird, darf jeder etwas beitragen wie
ein Gedicht aufsagen
ein Lied singen
einen lustigen Hut tragen
eine leckere Kleinigkeit (ich betone: Kleinigkeit) mitbringen
die ganze Zeit rückwärts laufen
oder auch rückwärts reden
oder was weiß denn ich.
Bist Du dabei?  – Ich würde mich freuen.
Herzliche Grüße
Manfred.

Next page →