Monthly Archives: April 2016


Männerabend im April

Männerabend April-Seite001

(hier auch zum Ausdrucken)

Der springende Punkt

„…Der springende Punkt ist, dass wir unsere wirklichen Grenzen durchaus nicht immer kennen. Sie könnten sich zur Abwechslung einmal selbst damit überraschen, Dass Sie sich irgendein Problem vornehmen, einfach nur zum Spaß, und etwas Neues ausprobieren, selbst wenn Sie keinerlei Vorstellung vom Gelingen Ihres Tuns haben und zutiefst an Ihrer Fähigkeit dazu zweifeln. Ob es sich darum handelt, an Gewicht zu verlieren, ein für allemal mit dem Rauchen aufzuhören, nicht ständig die Kinder anzuschreien, noch einmal zur Schule zu gehen, ein eigenes Unternehmen aufzubauen oder herauszufinden, wofür nach einem großen persönlichen Verlust sich noch zu leben lohnt, oder ob Sie sich mitten in einer Krise befinden, die Ihnen die Lebensfreude raubt und alles in Frage stellt, woran Ihr Herz hängt: Immer wird Ihr Handlungsspielraum stark von Ihrer Betrachtungsweise abhängen, von Ihren Ansichten über Ihre Grenzen und Möglichkeiten und schließlich von Ihrer ganzen Einstellung dem Leben gegenüber.“
(Jon Kobat-Zinn, Gesund durch Meditation, s. 201 f.)

x    x    x

x    x    x

x    x    x

Sie sehen hier die Anordnung von 9 Punkten. Die Aufgabe besteht darin, alle Punkte durch gerade Linien miteinander zu verbinden, ohne dabei den Stift abbzusetzen oder eine bereits gezogene Linie nachzuziehen.
(das gleich Buch, S. 198)